Friday, January 8, 2010

Workshop zur Buchherstellung in Second Life

Der erste Workshop im frisch begonnenen Jahr 2010 auf dem neuen Sim Sedona Island und in der "Privaten Akademie für Kulturstudien PAKCS" fand am Donnerstag statt und Asmita Duranjaya führte in die Kunst der Buchherstellung in Second Life ein. "Kunst" deshalb, weil keines der inworld angebotenen Systeme einfach zu bedienen ist. Diesmal wurde als erfahrungsgemäß zuverlässig arbeitendes System Q-Book vorgestellt, welches den Vorteil hat, open source zu sein und damit kostenlos für jedermann und -frau verfügbar. Die TeilnehmerInnen konnten somit die von der Dozentin als Diashow aufbereitete Schritt-für-Schritt-Anleitung sofort praktisch mitvollziehen und erstellten aus den Bildern der Anleitung ihr erstes eigenes Buch, das sie dann mitnehmen konnten. So steht ihnen nun die Anleitung für die Herstellung weiterer Bücher mit dem Q-Book-System immer im Inventar zur Verfügung. Dieser Kurs wird nach Aussagen der Dozentin bei Nachfrage in absehbarer Zeit wiederholt werden. Die Teilnehmerzahl wird bewusst klein gehalten, damit individuelle Intensivbetreuung möglich bleibt. Die Kurse bei PAKCS sind kostenlos, Spenden sind angenehm. Anfragen bitte direkt an Asmita Duranjaya.

No comments:

Virtuelle Welten